Dortmund


Dortmund

Dortmund, Kreisstadt im Reg.-Bez. Arnsberg der preuß. Provinz Westfalen, an der Köln-Mindner und Bergisch-Märkischen Eisenbahn, 13500 E., lebhaftem Verkehr, berühmter Gußstahlfabrik, Nägel-, Tabakfabriken, Leinen- u. Sammetmanufakturen, Bierbrauereien; in der Nähe Steinkohlengruben und Eisenhüttenwerke. – D. wurde durch Karl d. Gr. Stadt, frühe Reichsstadt, Mitglied der Hansa, Sitz eines kaiserl. Hofgerichts, eines Hauptfreistuhls des Vehmgerichts; in ihrer besten Zeit hatte D. 50000 E., war Stapelplatz für den Handel Antwerpens und kam im 17. Jahrh. wie alle deutschen Städte herunter. 1803 wurde D. nassauoranisch, dann großherzogl. bergisch, königl. westfälisch, 1815 preußisch. D.er Receß 1609, s. Jülich-Kleve.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dortmund — skyline …   Wikipedia

  • Dortmund — Dortmund …   Wikipédia en Français

  • Dortmund — Saltar a navegación, búsqueda Dortmund Bandera …   Wikipedia Español

  • DORTMUND — (Heb. תירמוניא), city in Germany. A privilege issued by Emperor Henry IV to the city of worms in 1074 granted the Jews there trading rights in Dortmund market. In 1096 Mar Shemaryah, fleeing from the crusading mob, killed himself and his whole… …   Encyclopedia of Judaism

  • Dortmund — (lat. Tremonia, altfranz. Tremoigne; hierzu Stadtplan mit Karte der Umgebung, u. Registerblatt), Stadt (Stadtkreis) im preuß. Regbez. Arnsberg, an der Emscher, liegt in der unter dem Namen Hellweg bekannten fruchtbaren Ebene zwischen der Lippe… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dortmund — es una ciudad de Renania del Norte Westfalia, es la séptima más grande de Alemania está situada en la región del Ruhr. Tiene 587.272 habitantes (31.8.2004). Área: 280,3 km². Limita: al N,E y SE con Unna (distrito) (al N con el pueblo de Lünen, al …   Enciclopedia Universal

  • Dortmund — ville d Allemagne (Rhénanie du Nord Westphalie), sur le canal de Dortmund Ems; 568 160 hab. Grand centre industriel. Anc. ville hanséatique …   Encyclopédie Universelle

  • Dortmund — Dortmund, 1) Kreis im Regierungsbezirk Arnsberg der preußischen Provinz Westfalen, 8, 7/10 QM.; 55,000 Ew. in 5 Städten, 1 Flecken u. 66 Dörfern; 2) Hauptstadt desselben, an der Emscher, Knotenpunkt der Köln Mindener, der Bergisch Märkischen, der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dortmund — Dortmund, Stadtkreis im preuß. Reg. Bez. Arnsberg, am D. Ems Kanal, (1900) 142.733 E. (65.937 Katholiken, 1924 Israeliten), Land Amtsgericht, Oberbergamt, Oberpostdirektion, Reichsbankhauptstelle, Handels , Handwerkerkammer, Gymnasium,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dortmund — [dôrt′mənd; ] Ger [ dō̂rt′moont] city in W Germany, in the valley of the Ruhr River in the state of North Rhine Westphalia: pop. 602,000 …   English World dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.