Goldschläger


Goldschläger

Goldschläger, Handwerker, welche das Gold zu äußerst dünnen Blättchen schlagen (s. Gold). Das Metall wird zuerst in eine Barre (Zaine) gegossen, hierauf gewalzt, in Schichten gebogen u. geschlagen u. dann in 4eckige Platten von 1 Quadrat Zoll geschnitten. Von diesen werden 100–150 zwischen Pergamentblätter gelegt und zuerst auf dem Marmorambos, dann auf der Herausquetschform geschlagen, hierauf wieder in 2 Theile zerschnitten, endlich noch 2mal zwischen 5–600 dünnen, aus Ochsendärmen bereiteten Blättchen geschlagen u. wiederholt zerschnitten, bis sie durchscheinend werden. Zuletzt werden die Blättchen mit der Zange abgezogen n. zum Verkaufe zwischen Papier gelegt.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Goldschläger — is a Swiss cinnamon schnapps (43.5% alcohol by volume or 87 proof; originally it was 53.5% alcohol or 107 proof), a clear liqueur with very thin, yet visible flakes of gold leaf floating in it. The actual amount of gold is extremely small and… …   Wikipedia

  • Goldschläger — in Mandalay (Birma) Goldschläger nennt man die Hersteller von Blattgold, ein Handwerk, das es seit über 5000 Jahren gibt. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Goldschlager — est une liqueur très forte (40% d alcool) de type schnapp à la cannelle qui tire son originalité des vrais flocons d or qui flottent dans la bouteille. C est un produit originaire de Suisse, mais l Italie en est aussi producteur. On le consomme… …   Wikipédia en Français

  • Goldschläger — Goldschlager est une liqueur forte (40% d alcool) à la cannelle. D une couleur claire, elle laisse voir de fines paillettes d or E175 flottant dans la bouteille. En dépit de ses origines suisses, la Goldschlager est produite en Italie, et sa… …   Wikipédia en Français

  • Goldschläger — Goldschläger, Arbeiter, welcher das Blattgold, Blattsilber u. Metallgold verfertigt. Er gießt Gold zu einem Stabe, streckt diesen auf einem Ziehwerk, welches der Drahtplättmühle gleich ist, glüht u. schmiedet ihn mehrmals, bis er so dünn ist. daß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Goldschläger — Gọld|schlä|ger, der: jmd., der Blattgold in Handarbeit herstellt (Berufsbez.) * * * Gọld|schlä|ger, der: jmd., der Blattgold in Handarbeit herstellt (Berufsbez.) …   Universal-Lexikon

  • Goldschläger, der — Der Goldschläger, des s, plur. ut nom. sing. ein Künstler, welcher das Gold zu zarten Blättchen schläget; im gemeinen Leben und aus Verachtung ein Goldpatscher …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Julius Goldschläger — (* 27. August 1872 in Ismail, Rumänien (heute Ukraine); † 30. November 1940 in Wien) war ein österreichischer Architekt des Historismus. Sein Schaffen umfasste vor allem repräsentative, neobarocke und schmuckreiche Wohn und Geschäftsbauten für… …   Deutsch Wikipedia

  • Alain Goldschlager — Alain Goldschläger Alain Joseph Goldschläger, né en 1946, est professeur à l’Université « Western Ontario », (London, Canada) avec un Doctorat en lettres accordé par l’Université de Toronto (1975). Il est spécialisé en Langue et… …   Wikipédia en Français

  • Alain Goldschläger — Alain Joseph Goldschläger, né en 1946, est professeur à l’Université « Western Ontario », (London (Ontario), Canada) avec un Doctorat en lettres accordé par l’Université de Toronto (1975). Goldschlager Sommaire …   Wikipédia en Français