Gyps


Gyps

Gyps, schwefelsaurer Kalk, erscheint als krystallisirter G. (G.spath, Marienglas). Faser-G., körniger G., dichter G. (der gewöhnliche graue), porphyrartiger G., Gekrösestein, erdiger G. od. Schaum-G., staubartig, in Blättchen (vergl. Alabaster). Der G. ist ein bekanntes Düngmittel; gebrannter G. dient gepulvert und geknetet zur Verfertigung von Abgüssen, Stuccaturen, mit Leimwasser u. Farben gemischt zu künstlichem Marmor (vergl. Anhydrit).


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gyps — Gyps …   Wikipédia en Français

  • Gyps — Gänsegeier (Gyps fulvus) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Gyps — (Gypsum), krystallisirt im monoklinoëdrischen System, die Krystalle sind theils säulenförmig, theils tafelartig, auch linsenförmig, Zwillingskrystalle sind sehr häufig; Harte 1–2, specifisches Gewicht 2,2–2,4; farblos, weiß u. verschieden gefärbt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gyps [1] — Gyps, Mineral, soviel wie Gips …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gyps [2] — Gyps, s. Geier …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gyps — Gyps, s. Gips …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gyps — Gyps …   Wikipédia en Français

  • Gyps —   Gyps …   Wikipedia Español

  • Gyps — Taxobox name = Gyps image caption = Griffon Vulture Gyps fulvus regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Falconiformes familia = Accipitridae genus = Gyps genus authority = Savigny, 1809 subdivision ranks = Species subdivision =… …   Wikipedia

  • gyps — gym·no·gyps; gyps; …   English syllables