Kaninchen

Kaninchen

Kaninchen (Lepus caniculus), ein Nagethier, zur Gattung Hase gehörig; kleiner als der gemeine Hase, mit kürzern Ohren u. ohne schwarze Ohrspitze, in der Farbe jenem ähnlich. Es stammt aus Spanien, ist aber jetzt über ganz Europa verbreitet, lebt gesellig in sandigen, lehmigen Gegenden, gräbt sich Höhlen mit mehren Ausgängen u. richtet durch Untergrabung des Bodens u. Abfressen der jungen Saat großen Schaden an. Setzt in einem Sommer 4 bis 5mal 4–6 Junge und wird deßhalb fleißig gejagt, besonders mittelst des Frettchens, seines natürlichen Feindes. Das zahme K. variirt in der Farbe sehr; das angorische K. oder der Seidenhase ist eine Abart mit langem seideartigem Haar.


http://www.zeno.org/Herder-1854.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»