Katechismus

Katechismus

Katechismus, griech.-lat., Mehrzahl: Katechismen, ein Lehrbuch für Anfänger, das den Stoff einer Wissenschaft leichtfaßlich und übersichtlich darstellt u. gewöhnlich in Fragen u. Antworten einkleidet. K. gibt es allerlei. landwirthschaftliche, politische u.s.f., am bekanntesten aber sind die Religions-K., deren Inhalt die christlichen Religionswahrheiten bilden. Man hat in den kathol. Ländern zahlreiche K., aber der Inhalt aller ist genau derselbe, nur Anordnung u. Behandlung des Stoffes eine verschiedene. Die berühmtesten K. sind der Catechismus romanus, der röm. K., welchen auf Veranlassung des Tridentinerconciles Papst Pius IV. 1566 erscheinen ließ. der jedoch kein symbolisches Ansehen besitzt; dann der gleichzeitig erscheinende K. des P. Canisius (s. d.), welcher als Schulbuch noch heute sein Ansehen nicht eingebüßt hat. In unserer Zeit kamen treffliche K., namentl. die Hirscherʼschen, der Regensburger sowie der neue Rottenburger Diöcesan-K. von Schuster. Unter den K. der Griechen nennen wir den größern K. der Russen, welchen der Metropolit Peter Mogilas von Kiew 1642 abfaßte u. Peter d. Gr. in einen kleinern zusammenziehen ließ. Die Protestanten haben nach Inhalt und Form verschieden lautende K., von denen Luthers großer (1520) u. kleiner (1529), der Genfer große (1541) und kleine (1536), der Züricher sammt dem Heidelberger u.a.m. die Geltung symbolischer Schriften erlangten.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

См. также в других словарях:

  • Katechismus — (v. gr.), eine kurze Anweisung über irgend einen Gegenstand des menschlichen Wissens, zu mehrer Deutlichkeit gewöhnlich in Fragen u. Antworten abgefaßt; bes. versteht man darunter ein solches Lehrbuch der Religion. Die Katechismen kamen für die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Katechismus — (griech.), ursprünglich ein Stück der altchristlichen Taufliturgie, und zwar der die Taufe selbst vorbereitende Akt, da der Täufling, um seinen Glauben befragt, über diesen Rechenschaft gibt. Bei der Kindertaufe treten dabei naturgemäß für den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Katechismus — (grch.), im allgemeinen jedes kurzgefaßte Lehrbuch einer Kunst oder Wissenschaft; bes. ein in Frage und Antwort abgefaßter Leitfaden der christl. Religionslehre für die Jugend und das Volk. Solche K. (mit den 10 Geboten, 3 Artikeln des… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Katechismus — Sm Lehrbuch für den Glaubensunterricht erw. fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. catēchismus Unterweisung im Glauben zu gr. (Hesych) katēchízein unterrichten , zu ntl. gr. katēcheĩn eindringlich einreden auf, auffordern , zu gr. ēcheĩn… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Katechismus — Katechismus: Die Bezeichnung für »Lehrbuch (besonders der christlichen Religion) in Frage und Antwort« wurde im 16. Jh. aus kirchenlat. catechismus entlehnt, das seinerseits aus griech. katēchismós »Unterricht, Lehre« stammt. Dies gehört zu… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Katechismus — Der Katechismus ist seit dem Beginn der Neuzeit ein Handbuch der Unterweisung in den Grundfragen des christlichen Glaubens. Mit dem Wort Katechismus wurde die Taufkatechese für die Erwachsenen und seit der Einführung der Kindertaufe das… …   Deutsch Wikipedia

  • Katechismus — Ka|te|chis|mus 〈[ çı̣s ] m.; , chis|men; Rel.〉 kurzes Lehrbuch (bes. für den Religionsunterricht) in Frage u. Antwort [<grch. katechismos „Unterricht, Lehre“; zu katechein „entgegentönen“] * * * Ka|te|chịs|mus, der; , …men [kirchenlat.… …   Universal-Lexikon

  • Katechismus — der Katechismus, Katechismen (Aufbaustufe) Handbuch der Unterweisung in den Grundfragen des christlichen Glaubens Beispiel: Für den nächsten Religionsunterricht sollen die Schüler zehn Seiten aus dem Katechismus lesen …   Extremes Deutsch

  • Katechismus —    im Anschluß an die altchristliche Katechese (mündliche Unterrichtung vor u. nach der Taufe) gebildeter, erstmals bei Augustinus († 430) bezeugter Begriff, der bei ihm wie später im Mittelalter die ganze Glaubensunterweisung bezeichnet. Die… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Katechismus — Ka·te·chịs·mus der; , Ka·te·chis·men; ein Lehrbuch für den religiösen (christlichen) Unterricht in der Schule …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»