Niemeyer


Niemeyer

Niemeyer, Aug. Herm., berühmt als protest.-theologischer und namentlich als pädagogischer Schriftsteller, geb. 1754 zu Halle, daselbst gest. 1828, nachdem er 1780 Professor der Theologie, Inspector des theologischen Seminars, alsdann des königl. Pädagogiums. 1787 Mitdirector des Halleʼschen Waisenhauses und Gründer seines pädagogischen Seminars, 1808 immerwährender Rector u. Kanzler der Universität geworden war. N. war ein Urenkel A. H. Franckeʼs, huldigte aber als treuer Schüler Semlers dem Rationalismus u. dem vagem Gefühlshumanismus seiner Zeit. Seine »Grundsätze der Erziehung und des Unterrichts« erlebten 9 Aufl., das Lehrbuch der Religion für die obern Klassen in gelehrten Schulen von 1801–25 bereits 14 Aufl., später noch mehre. Als Philolog, sowie als Dichter von Kirchenliedern und religiösen Dramen hatte N. keine besondere Bedeutung. – N., Her- mann Agathon, geb. 1802 zu Halle, gest. 1851 als Professor der Theologie, machte sich um die Leitung des Halleʼschen Waisenhauses sowie als Schriftsteller in seinem Fache verdient.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Niemeyer — ist eine niederdeutsche Variante des Familiennamens Neumeier (siehe dazu auch Meier). Sie wird erstmals im 14. Jahrhundert erwähnt. Träger des Namens sind u. a. folgende Personen: Arne Niemeyer (* 1981), deutscher Handballspieler August Hermann… …   Deutsch Wikipedia

  • NIEMEYER (O.) — Le brusque essor de l’architecture brésilienne depuis 1936 et la place de choix qu’elle occupe désormais dans le panorama mondial sont dus pour une bonne part à la personnalité exceptionnelle et à la puissante imagination plastique de Niemeyer.… …   Encyclopédie Universelle

  • Niemeyer — is a German surname, alternatively spelled Niemeier, that may refer to: Niemeier Niemeier lattice, in mathematics Hans Volker Niemeier, mathematician Niemeyer Felix von Niemeyer (1820–1871), German physician Frédéric Niemeyer (born 1976),… …   Wikipedia

  • Niemeyer — Niemeyer,   Oscar, eigentlich O. Niemeyer Soares Filho [ su̯arɪʃ fiʎu], brasilianischer Architekt, * Rio de Janeiro 15. 12. 1907; arbeitete u. a. im Büro von L. Costa und war am Neubau des Erziehungsministeriums (1937 43) in Rio de Janeiro… …   Universal-Lexikon

  • Niemeyer — Niemeyer, 1) August Hermann, rationalistischer Theolog, Pädagog und Dichter geistlicher Lieder, geb. 1. Sept. 1754 in Halle, gest. 7. Juli 1828, ward 1777 in Halle Privatdozent, 1779 außerordentlicher Professor der Theologie, 1784 ordentlicher… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Niemeyer — [nē′mī΄ər] Oscar (born Oscar Niemeyer Soares Filho) 1907 ; Brazilian architect …   English World dictionary

  • Niemeyer — Niemeyer, 1) Dav. Gottlieb, Sohn des Diakonus N. an der Marienkirche u. Enkel Aug. Herm. Francke s, geb. 1745 in Halle, war Pastor an der Kirche zu Glaucha bei Halle u. st. 1788; er gab heraus: Predigerbibliothek, Halle 1782–84, 4. A. 1797–98, 3… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Niemeyer — Niemeyer, Aug. Herm., theol. und pädagogischer Schriftsteller, Vertreter des Rationalismus, geb. 1. Sept. 1754 zu Halle, 1779 Prof. das., 1799 Direktor der Franckeschen Stiftungen, erlangte 1807 von König Jérôme die Wiederherstellung derselben… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Niemeyer — Niemeyer, Oscar …   Enciclopedia Universal

  • Niemeyer — (Oscar) (né en 1907) architecte et urbaniste brésilien, élève de Le Corbusier; auteur des princ. bâtiments de Brasília et du siège de l ONU à New York …   Encyclopédie Universelle