Priorität


Priorität

Priorität, lat.-deutsch, das Vorzugsrecht vor einem Andern, z.B. bei Schuldsachen, Besetzung von Aemtern etc.; in der Wissenschaft nimmt derjenige die P. in Anspruch, der einen Gedanken, eine Entdeckung etc. zuerst ausgesprochen od. bekannt gemacht hat. P. sobligationen, die Schuldscheine über Anlehen bei Actiengesellschaften, die vor der Dividende ausbezahlt werden müssen.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Priorität — Priorität …   Deutsch Wörterbuch

  • Priorität — (v. lat.), 1) Vorzug, Vorrang; 2) das Früher sein, der Zeitfolge nach; 3) ein Recht vor einem Andern zu einem Amte, zur Befriedigung eines Vortheils u. dgl. zu gelangen; daher Prioritätsrecht, so v.w. Näherrecht. Bes. gilt die P. im Concurs (s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Priorität — (lat.), das Zuvorkommen, Vorhergehen in der Zeit oder dem Recht nach, z. B. die P. eines Autors, Erfinders; dann soviel wie Vorzug, namentlich das Vorzugsrecht (Prioritätsrecht), das ein Gläubiger wegen einer ihm zustehenden Forderung vor andern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Priorität — (lat.), Vorzug, Vorrang, das Recht, vor einem andern zu einem Vorteil, Amt, zur Befriedigung einer Forderung (im Konkurs) zu gelangen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Priorität — Sf Vorrang, Stellenwert erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. priorité, aus l. prioritas Vorrang , Abstraktum zu l. prior vorder .    Ebenso nndl. prioriteit, ne. priority, nfrz. priorité, nschw. prioritet, nnorw.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Priorität — Serigrafie «Das Wichtige ist nicht immer wichtig» von Adi Holzer aus dem Jahr 1976 (Werksverzeichnis 269). Der Begriff der Priorität (lat. prior = der Vordere) bezeichnet im Allgemeinen den Vorrang einer Sache, eines Bewertungsmaßstabes oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Priorität — Pri·o·ri·tä̲t die; , en; geschr; 1 Priorität (vor etwas) nur Sg; die größere Bedeutung, die eine Sache bekommt (als andere Sachen) ≈ Vorrang <etwas (Dat) Priorität einräumen; etwas hat (absolute) Priorität>: Der Schutz der Umwelt muss… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Priorität — Vorzug; Vorrang; Dringlichkeit * * * Pri|o|ri|tät [priori tɛ:t], die; , en: höherer Rang, größere Bedeutung (im Vergleich zu etwas anderem): dieses wichtige Problem genießt absolute Priorität. Syn.: ↑ Vorrang, ↑ Vorrecht. * * * Pri|o|ri|tät 〈f …   Universal-Lexikon

  • Priorität — Erstrangigkeit, größere Bedeutung, größerer Stellenwert, höherer Rang, Vorrang; (bildungsspr.): Primat. * * * Priorität,die:1.⇨Vorrang(1)–2.⇨Vorrecht–3.P.haben:⇨Vorrang(2) Priorität 1.→Primat 2.→Vorrecht …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Priorität — Prior: Die Bezeichnung für »Klosteroberer; Klostervorsteher« wurde in mhd. Zeit (mhd. prior) aus gleichbed. mlat. prior (eigentlich »der Vordere; der dem Rang nach höher Stehende«) entlehnt, dem substantivierten lat. prior »Ersterer; eher,… …   Das Herkunftswörterbuch