Regula de Tri


Regula de Tri

Regula de Tri, Regel de Tri, eine arithmetische Rechnungsart zur Berechnung des 4. unbekannten Gliedes einer geometrischen Proportion aus den 3 ersten bekannten Gliedern vermittelst besonderer Anordnung der vorkommenden Größen. Je nachdem die bekannten Größen mit der unbekannten im geraden od. umgekehrten Verhältnisse stehen, unterscheidet man gerade u. verkehrte R. d. T. Ist die Anzahl der bekannten Größen mehr als 3, z.B. 5, 7 etc., so heißt die Rechnung R. Quinque, R. Septem etc., auch zusammengesetzte R.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Regula de tri — Regula de tri, s. Regel de tri …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Regŭla de tri — (lat., Regeldetri), s. Proportion …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Regula de tri — ∙Re|gu|la de tri, die; : Regeldetri: unsereins rechnet und rechnet und kommt aus der R. d. t. gar nicht mehr heraus (Fontane, Jenny Treibel 31) …   Universal-Lexikon

  • Regula de tribus — Der Dreisatz (früher auch: die Regel de tri [von französisch Règle de tri, von lateinisch regula de tribus], manchmal auch Schlussrechnung, im österreichischen Sprachgebrauch nur Schlussrechung bzw. kurz Schlüsse) ist ein mathematisches Verfahren …   Deutsch Wikipedia

  • Regel de tri — Der Dreisatz (früher auch: die Regel de tri [von französisch Règle de tri, von lateinisch regula de tribus], manchmal auch Schlussrechnung, im österreichischen Sprachgebrauch nur Schlussrechung bzw. kurz Schlüsse) ist ein mathematisches Verfahren …   Deutsch Wikipedia

  • Règle de tri — Der Dreisatz (früher auch: die Regel de tri [von französisch Règle de tri, von lateinisch regula de tribus], manchmal auch Schlussrechnung, im österreichischen Sprachgebrauch nur Schlussrechung bzw. kurz Schlüsse) ist ein mathematisches Verfahren …   Deutsch Wikipedia

  • De tri — (Regula de tri), s. Proportion …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Regel de tri — (v. lat. Regula de tribus), die Rechnungsart, durch welche zu drei gegebenen Größen die vierte Proportionale gefunden wird. Aufgaben, welche durch die R. d. t. gelöst werden sollen, zerfallen in einen bekannten Satz u. einen Fragsatz; die in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dreisatz — Der Dreisatz (früher auch: die Regel de tri [von französisch Règle de tri, von lateinisch regula de tribus], auch Schlussrechnung oder kurz Schlüsse genannt) ist ein mathematisches Verfahren, um aus drei gegebenen Werten eines Verhältnisses den… …   Deutsch Wikipedia

  • Lösen von Verhältnisgleichungen — Der Dreisatz (früher auch: die Regel de tri [von französisch Règle de tri, von lateinisch regula de tribus], manchmal auch Schlussrechnung, im österreichischen Sprachgebrauch nur Schlussrechung bzw. kurz Schlüsse) ist ein mathematisches Verfahren …   Deutsch Wikipedia