Beckmann [1]


Beckmann [1]

Beckmann, Johann, berühmter landwirthschaftlicher und technolog. Schriftsteller, geb. 1739 zu Hoya, wurde 1763 Professor der Physik und Naturgeschichte in Petersburg, besuchte später die Bergwerke in Schweden, ward 1766 Professor der Philosophie und 1770 der Technologie u. Oekonomie in Göttingen, Hofrath, u. st. daselbst 1811. Schriften: »Grundsätze der deutschen Landwirthschaft« 6. Aufl. 1806; »Anleitung zur Technologie« 5. Aufl. 1807; »Beiträge zur Geschichte der Erfindungen« 5 Bde. 1780–1805; »Physikalisch-ökonomische Bibliothek« 33 Bde. 1770–1808.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beckmann — steht für: den Familiennamen Beckmann, siehe Beckmann (Familienname) Beckmann, eine Fernsehsendung, siehe Beckmann (Fernsehsendung) Beckmann Umlagerung, Begriff aus der Chemie Beckmann Thermometer, spezielle Bauweise eines Quecksilberthermometers …   Deutsch Wikipedia

  • BECKMANN (M.) — BECKMANN MAX (1884 1950) De 1899 à 1903, Beckmann étudie à la très conservatrice Kunstschule de Weimar, où enseigne Frithjof Smith, et il est influencé par le symbolisme de l’art de Hans von Marées. Il voyage en France et en Italie, s’intéresse à …   Encyclopédie Universelle

  • Beckmann — may refer to:*Ernst Otto Beckmann (1853 ndash;1923), German chemist and discoverer of the Beckmann rearrangement *Johann Beckmann (1739 ndash;1811), German scientific author *Petr Beckmann (1924 ndash;1993), Czech American dissident physicist… …   Wikipedia

  • Beckmann — Beckmann, Ernest Beckmann, Max …   Enciclopedia Universal

  • Beckmann — Beckmann, 1) Johann Christoph, geb. 1641 zu Zerbst, gest. 1717; er schr. u.a.: Historie des Fürstenthums Anhalt, Zerbst 1710, 7 Thle., Fol.; Accessiones historiae anhalt., 1716, Fol. 2) Johann, geb. 1739 zu Hoya; wurde 1763 Lehrer der Physik u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beckmann — Beckmann, 1) Johann Gottlieb, Forstmann, geb. gegen 1700, gest. 1777 als Forstinspektor in Wolkenburg, war von Bedeutung für die Ausbildung der Waldbaulehre und der Forstabschätzung. Er schrieb: »Gegründete Versuche und Erfahrungen von der zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beckmann — Beckmann, Fritz, Komiker, geb. 13. Jan. 1803 zu Breslau, langjähriger Liebling des Berliner Publikums, Verfasser der Lokalposse »Eckensteher Nante im Verhör«. Seit 1845 am Burgtheater in Wien, gest. 7. Sept. 1866. – Vgl. Findeisen (1866), Kaiser… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Beckmann [2] — Beckmann, Ludw., Tier und Jagdmaler (Pseudonym »Revierförster Holster«), geb. 21. Febr. 1822 zu Hannover, gest. 1. Aug. 1902 in Lohausen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Beckmann [2] — Beckmann, Friedrich, berühmter Komiker, geb. 1803 zu Breslau, kam 1824 als Schauspieler zum Königstädter Theater in Berlin, wo er durch seinen trefflichen Humor und extemporirte Witze bald der Liebling des Publikums wurde. Seit 1844 in Wien,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Beckmann — (izg. bèkman), Max (1884 1950) DEFINICIJA njemački ekspresionistički slikar i grafičar; nacisti ga karakterizirali kao »izopačenog« i zabranili mu umjetničku djelatnost; 1937. bježi u Amsterdam, od 1947. u SAD u; žestoka kritika vremena, iskazana …   Hrvatski jezični portal