Indiana


Indiana

Indiana, Staat der nordamerikan. Union, 1816 aufgenommen, 1592 QM. groß mit einer Bevölkerung, die seit 18501 Mill. überschritten hat, ist umgeben von Ohio, Michigan, Illinois, Kentucky, bewässert vom Michigansee, Ohio, White River u. Wabash. Das Land ist größtentheils Hochebene, durchschnittlich aber nur 300' über den canadischen Seen, in den höchsten Punkten 1200', hat sehr guten Ackerboden, reiche Steinkohlen- u. Salzlager, die Hauptausfuhr aber bilden die Erzeugnisse der Landwirthschaft. Den Verkehr befördern die oben genannten Gewässer und ein ziemlich vollständiges Eisenbahnsystem, dessen Centralpunkt die Hauptstadt Indianopolis ist; dieselbe zählte 1850 etwas über 8000 E., mit 11 Kirchen, 2 höhern Schulen, Bank. Andere Orte: New-Albany, New-Harmony (von dem württemberg. Sectirer Rapp angelegt, später von Owen, s. d., erkauft), Vincennes, Veray, Clarkeville, Bloomington mit einer 1816 gegründeten sog. Universität. Die fundirte Staatsschuld beträgt gegen 7 Mill. Doll., in den Nationalcongreß schickt I. 11 Repräsentanten. Von der Bevölkerung ist stark 1/5 Schweizer und Deutsche.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Indiana — (Details) (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • INDIANA — INDIANA, state in central U.S. The population of Indiana is over 6,090,000; the Jewish population, 17,500, represents a decline in absolute numbers and in percentage of the population over the last 30 years of the 20th century. The largest and… …   Encyclopedia of Judaism

  • Indiana — • One of the United States of America, the nineteenth in point of admission Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Indiana     Indiana     † …   Catholic encyclopedia

  • INDIANA (R.) — INDIANA ROBERT (1928 ) L’artiste Robert Indiana né Robert Clark dans l’État d’Indiana, aux États Unis revendique la spécificité américaine de son travail. «Je suis un peintre américain de signes», aime t il à dire. Cette caractéristique… …   Encyclopédie Universelle

  • Indiāna — Indiāna, 1) (State of Indiana, officielle Abkürzung Ind.), einer der Vereinigten Staaten von Nordamerika, u. zwar einer der Nordwestlichen Agriculturstaaten; Größe: 1592 geographische QM; grenzt im N. an den Michigan See u. den[847] Staat… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Indiana — Indiana, PA U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 14895 Housing Units (2000): 5096 Land area (2000): 1.764807 sq. miles (4.570828 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.764807 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Indiana, PA — U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 14895 Housing Units (2000): 5096 Land area (2000): 1.764807 sq. miles (4.570828 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.764807 sq. miles (4.570828 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Indiāna — (abgekürzt Ind.), einer der Staaten der nordamerikanischen Union (s. Karte »Vereinigte Staaten«), zwischen dem Ohio und Michigansee und zwischen 37°47´ 41°46´ nördl. Br. und 84°49´ 88°2´ westl. L., grenzt im N. an Michigan, im O. an Ohio, im SO.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Indiana — état du centre ouest des È. U. (Middle West); 93 993 km2; 5 544 000 hab.; cap. Indianapolis. Située dans le Corn Belt, cette riche rég. agricole possède des gisements de houille et de pétrole qui ont permis une import. industrialisation. Exploré… …   Encyclopédie Universelle

  • INDIANA — University (USA, http://www.indiana.edu/) …   Acronyms

  • INDIANA — University (USA, http://www.indiana.edu/) …   Acronyms von A bis Z


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.