Mutterkorn


Mutterkorn

Mutterkorn (Secale cornutum), Ergot, bei einzelnen Grasarten, vorzüglich beim Roggen, der vorzeitig gereifte, schwarzbraune oder violett braune aus den Spelzen hervorragende Fruchtknoten, eine krankhafte, besonders in nassen Jahren vorkommende Bildung; wirkt als bedeutendes Pflanzengift, wird jedoch von dem Arzte in gewissen Fällen den Gebärenden zur Beförderung der Wehen gegeben.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mutterkorn — (Secale cornutum), 1/2–1 Zoll langer, walzenförmiger, etwas gekrümmter, eckiger Körper, hat auf der einen Seite eine vertiefte Linie, der, bes. in nassen Jahren od. auf feuchten Feldern, zwischen den Spelzen des Roggens (auch anderen Grasarten)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mutterkorn — (Hungerkorn, Hahnenkamm, Secale cornutum), der Dauerzustand (Sklerotium) des zur Abteilung der Askomyzeten gehörigen Schmarotzerpilzes Claviceps purpurea (s. Tafel »Pflanzenkrankheiten I«, Fig. 18–23). Es tritt in Gestalt eines eckig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mutterkorn — (Secāle cornūtum), schwarzviolette, hornartig gekrümmte, aus den Spelzen der reifenden Kornähren hervorstehende Körper, die sog. Sklerotien eines Pilzes (Clavĭceps purpurĕa Tul. [Abb. 1217: a Sklerotien an einer Roggenähre, b Sklerotium mit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mutterkorn — Sn Auswuchs an Roggenkörnern per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Stammwort. Auch Kornmutter. Lehnübersetzung aus l. secālis māter. Die Bezeichnung bezieht sich auf die medizinische Wirkung beim Gebärvorgang. ✎ LM 6 (1993), 976. deutsch s. Mutter, s.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Mutterkorn — Roggenähre mit Mutterkorn Roggen mit Mutterkorn verunreinigt …   Deutsch Wikipedia

  • Mutterkorn — Mụt|ter|korn 〈n. 12u; unz.; Zool.〉 pilziger Getreideparasit, der das Fruchtknotengewebe aufzehrt u. dann eine steinharte Masse bildet, die medizinisch in der Frauenheilkunde verwendet wird: Claviceps purpurea * * * Mụt|ter|korn, das <Pl.… …   Universal-Lexikon

  • Mutterkorn — Mutter: Die altgerm. Verwandtschaftsbezeichnung mhd., ahd. muoter, niederl. moeder, engl. mother, schwed. moder beruht mit Entsprechungen in den meisten anderen idg. Sprachen auf idg. *mātér »Mutter«, vgl. z. B. aind. mātár »Mutter«, griech.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Mutterkorn — skalsės statusas Aprobuotas sritis grūdinių augalų auginimas apibrėžtis Varpoje vietoj pavienių grūdų išaugę paprastojo skalsiagrybio (Chlaviceps purpurea) ragelio formos skleročiai – nuodinga grūdų priemaiša. nuoroda… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Mutterkorn — n спорынья (ж) …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • Mutterkorn — Mụt·ter·korn das; ein kleiner, schwarzer und giftiger Pilz, der in den Ähren besonders von Roggen wächst …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache