Unterleib


Unterleib

Unterleib, lat. abdomen, heißt der zwischen dem Zwerchfell und den untern Extremitäten gelegene Theil des menschlichen Körpers, der eine Höhle (die U. s- oder Bauchhöhle) einschließt, in welcher die Verdauungs-, Harn- und Geschlechtsorgane liegen. Der U. läßt sich an seiner vordern Fläche durch zwei wagrecht von der letzten Rippe der rechten zu der der linken Seite, und von einem Hüftbeinrande zum andern gezogene Linien in drei Hauptgegenden theilen, die Oberbauch-, Mittelbauch- und Unterbauchgegend. An der Oberbauchgegend unterscheidet man wieder die mittlere Herzgrube oder Magengegend, und die beiden seitlichen Unterrippengegenden oder Hypochondrien; an der Mittelbauchgegend die mittlere Nabelgegend und zu beiden Seiten zwischen der letzten Rippe und dem Hüftbeinkamm die beiden Hüftgegenden (Flanken); an der Unterbauchgegend in der Mitte die Blasengegend, seitlich die beiden Weichen oder Leistengegenden. An der hintern Fläche des U.s unterscheidet man zu beiden Seiten der Wirbelsäule die Lenden- oder Nierengegenden. – Unter U. s-Krankheiten versteht man gewöhnlich chronische Leiden der Organe des U.s, ferner Störungen im Blutlaufe, besonders des Pfortadersystems u. Verstimmungen der Nervengeflechte des U.s.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unterleib — ist eine heute noch volkstümlich verwendete Bezeichnung für die Eingeweide des Beckens. Der Begriff wird in der Alltagssprache verwendet als unspezifische Sammelbezeichnung für innere Organe der Bauchhöhle, die Harnblase und bei Frauen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Unterleib — Unterleib, s. Bauch nebst Zusammensetzungen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Unterleib — Unterleib, s. Bauch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Unterleib — Unterleib, s. Bauch. Unterleibsbruch, s. Bruch. Unterleibsdrüsenschwindsucht, Unterleibsskrofeln, s. Pädatrophie. Unterleibsentzündung, s.v.w. Bauchfellentzündung (s. Bauch). Unterleibstyphus, s. Typhus …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Unterleib — ↑Abdomen …   Das große Fremdwörterbuch

  • Unterleib — Abdomen (fachsprachlich); Bauch * * * Un|ter|leib [ ʊntɐlai̮p], der; [e]s: unterer Teil des Bauches: einen Tritt in den Unterleib bekommen; Schmerzen im Unterleib haben. Syn.: ↑ Leib, ↑ Ranzen (ugs.). * * * Ụn|ter|leib 〈m. 2; Anat …   Universal-Lexikon

  • Unterleib — der Unterleib (Aufbaustufe) unterer Bereich des Bauches und die sich dort befindlichen Organe (vor allem die inneren weiblichen Geschlechtsorgane) Synonym: Bauch Beispiel: Sie ging zum Arzt, weil sie schreckliche Schmerzen im Unterleib spürte …   Extremes Deutsch

  • Unterleib — Bauch; (geh.): Leib; (Anat.): Hypogastrium; (Med.): Abdomen. * * * Unterleib,der:⇨Bauch(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Unterleib — Ụn·ter·leib der; der untere Teil des menschlichen Körpers (besonders der Teil um die Geschlechtsorgane) || K : Unterleibsoperation, Unterleibsschmerzen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Unterleib — Ụnterleib vgl. Abdomen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke