Dentition


Dentition

Dentition, die (vom lat. dens, Zahn), die Periode des Zahndurchbruches, zuweilen mit krankhaften Störungen anderer Organe, beim ersten Zahnen der Kinder selbst mit gefährlichen Entzündungen des Gehirns etc. verbunden. Bekannt sind die besonders bei der 2. D., dem Wechsel der Milchzähne im 7. Lebensjahre häufig vorkommenden fehlerhaften Stellungen und Richtungen der Zähne, und wichtig, insofern dieselben die bleibenden Zähne betreffen. Auch die 3. D., die der sog. Weisheitszähne, veranlaßt oft große Schmerzen vor und beim Durchbruche, wenn die bei mehr vollendeter Körperentwicklung gleichfalls fast völlig geformten Kiefern nicht zureichenden Raum für diese hintersten Backenzähne darbieten. Sie werden dadurch zuweilen sogar Hindernisse des Mundschließens und Kauens und müssen dann sogleich entfernt werden. In England und Frankreich findet man weit mehr Leute beiderlei Geschlechtes, jedweden Standes und Alters, mit schönen, gefunden und richtig gestellten Zähnen als bei uns. Der Hauptgrund hiervon möchte in der Einrichtung einer zahnärztlichen Aufsicht über die 2. D. liegen. Die Leitung des Zahnwechsels bei öfterem Visitiren der Schulkinder durch die Zahnärzte und rechtzeitige Entfernung der den Durchbruch der 2. hemmenden Milchzähne etc. verhütet außer der Mißstaltung gar manches Erkranken und frühen Wiederverlust der neuen Zähne. Der große Vortheil guter Zähne wendet auch dort der weiteren Zahnpflege eine Aufmerksamkeit, Bedeutung und sorgfältigere Ausübung zu, während man in Deutschland vielfach weder die allgemeinen noch die besonderen Grundsätze der Zahncultur kennt od. doch solche allzu wenig schätzt und befolgt. – Eine Nachahmung jener zahnärztlichen Institute dürfte sich in Deutschland nicht minder lohnen.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • dentition — [ dɑ̃tisjɔ̃ ] n. f. • 1754; lat. dentitio 1 ♦ Didact. Formation et éruption des dents depuis la première enfance jusqu à la fin de l adolescence. Les deux dentitions de l homme. 2 ♦ Cour. Ensemble des dents. ⇒ denture. Avoir une bonne dentition.… …   Encyclopédie Universelle

  • Dentition — Den*ti tion, n. [L. dentitio, fr. dentire to cut teeth, fr. dens, dentis, tooth. See {Dentist}.] 1. The development and cutting of teeth; teething. [1913 Webster] 2. (Zo[ o]l.) The system of teeth peculiar to an animal. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Dentition — (lat.), Zahndurchbruch, das Zahnen der Kinder. Vgl. Zähne und Zahnen der Kinder …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dentition — (lat.), Zahndurchbruch, s. Zähne und Zahnen der Kinder …   Kleines Konversations-Lexikon

  • dentition — DENTITION. subst. fémin. Terme de Médecine. La sortie naturelle des dents depuis l enfance jusqu à l adolescence …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798

  • dentition — 1610s, teething, the cutting of teeth, from L. dentitionem (nom. dentitio) teething, noun of action from pp. stem of dentire to cut the teeth, from dentem (nom. dens) tooth (see TOOTH (Cf. tooth)). Meaning arrangement of teeth is from 1849 …   Etymology dictionary

  • dentition — ► NOUN ▪ the arrangement or condition of the teeth in a particular species or individual …   English terms dictionary

  • dentition — [den tish′ən] n. [L dentitio, a teething < dentire, to cut teeth < dens, TOOTH] 1. the teething process 2. the number and kind of teeth and their arrangement in the mouth …   English World dictionary

  • Dentition — Cast of a human upper jaw showing incisors, canines, premolars, and 2 out of 3 sets of molars. Dentition pertains to the development of teeth and their arrangement in the mouth. In particular, the characteristic arrangement, kind, and number of… …   Wikipedia

  • Dentition — Milchgebiss und Erwachsenengebiss im Vergleich Dentition (von lat. dentire „zahnen“)[1]) ist der Durchbruch von Zähnen aus dem Kiefer in die Mundhöhle. Das Gebiss des Menschen und der meisten Säugetiere durchläuft zwei …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.