Proklus

Proklus

Proklus, der letzte namhafte Neuplatoniker, geb. 412 n. Chr. zu Konstantinopel, lehrte seine sog. Philosophie zu Athen, bis er 485 st. Er galt als Orakel seiner Zeit und hielt sich selber für das letzte Glied der hermetischen Kette (vgl. Hermes Trismegistos), aber seine ganze Weisheit lief auf mystisches Geschwätz und Charlatanerie hinaus u. das Hervorstechendste daran war sein Haß gegen das Christenthum. Seine Schriften gaben Creuzer (Frkf. 1820 ff.) und Cousin (Paris 1820 ff.) heraus.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

См. также в других словарях:

  • Proklus — Proklus, Neuplatoniker, geb. 411 n. Chr. zu Konstantinopel, gest. 485 zu Athen; seine Werke hg. von Cousin (2. Aufl. 1864); seine Gedichte gesammelt von Ludwich im »Index lectionum« von Königsberg (1895) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Grymäus — Simon Grynaeus Simon Grynaeus (* 1493 in Veringendorf; † 1. August 1541 in Basel) war ein reformierter Theologe, Reformator und Humanist. Leben Simon Grynaeus wurde als Simon Griner 1493 in Schwaben (Vering …   Deutsch Wikipedia

  • Grynäus — Simon Grynaeus Simon Grynaeus (* 1493 in Veringendorf; † 1. August 1541 in Basel) war ein reformierter Theologe, Reformator und Humanist. Leben Simon Grynaeus wurde als Simon Griner 1493 in Schwaben (Vering …   Deutsch Wikipedia

  • Proclus — Proklos, griechisch Πρόκλος ὁ Διάδοχος, Próklos ho diádochos „Proklos der Nachfolger (Platons)“ (* 7. oder 8. Februar 412[1] in Konstantinopel; † 17. April 485 in Athen) war ein spätantiker griechischer Philosoph und einer der bedeutendsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Proklos (Philosoph) — Proklos, griechisch Πρόκλος ὁ Διάδοχος, Próklos ho diádochos „Proklos der Nachfolger (Platons)“ (* 7. oder 8. Februar 412[1] in Konstantinopel; † 17. April 485 in Athen) war ein spätantiker griechischer Philosoph und einer der bedeutendsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Proklos Diadochos — Proklos, griechisch Πρόκλος ὁ Διάδοχος, Próklos ho diádochos „Proklos der Nachfolger (Platons)“ (* 7. oder 8. Februar 412[1] in Konstantinopel; † 17. April 485 in Athen) war ein spätantiker griechischer Philosoph und einer der bedeutendsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Simon Grymäus — Simon Grynaeus Simon Grynaeus (* 1493 in Veringendorf; † 1. August 1541 in Basel) war ein reformierter Theologe, Reformator und Humanist. Leben Simon Grynaeus wurde als Simon Griner 1493 in Schwaben (Veri …   Deutsch Wikipedia

  • Simon Grynaeus — (* 1493 in Veringendorf; † 1. August 1541 in Basel) war ein reformierter Theologe, Reformator und Humanist. Leben Simon Grynaeus wurde als Simon Griner 1493 in Schwaben (Veringendorf bei Sigmaringen) geboren. Er besuchte die Lateinschule in …   Deutsch Wikipedia

  • Simon Grynäus — Simon Grynaeus Simon Grynaeus (* 1493 in Veringendorf; † 1. August 1541 in Basel) war ein reformierter Theologe, Reformator und Humanist. Leben Simon Grynaeus wurde als Simon Griner 1493 in Schwaben (Veri …   Deutsch Wikipedia

  • Dionysius the Pseudo-Areopagite — • Article on the identity of the mysterious Pseudo Areopagite, his writings, and their influence Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Dionysius the Pseudo Areopagite     Dionysius the Pseudo Areopagite …   Catholic encyclopedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»